, ,

Spezialisierung auf Katzenmedizin

 

Katzen haben nicht nur einen anderen Charakter als Hunde, sondern auch eigene Erkrankungen. Weiters gibt es Medikamente, die bei Hunden und Haustieren eingesetzt werden, aber bei Katzen unter keinen Umständen eingesetzt werden dürfen.
Aus diesem Grund halten wir unser Wissen durch nationale und internationale Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand.

Sollte Ihre Katze so schwer erkranken, dass sie stationär aufgenommen werden muss, wird sie in unserer neuen Katzenstation bestens betreut. Hierzu stehen geräumige Boxen mit Platz zur Bewegung und zwei speziell ausgebildete Betreuerinnen zur Verfügung.

 

Ausbildungsprogramm

  • 2013-2014: GPCert Cardiology in Wien
  • 2015-2016: GPCert feline medicine (Katzenmedizin) des ESVPS (European School of Veterinary Postgraduate Studies) in Frankfurt
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *